smatrics

BEST PRACTICE: STADTWERKE UELZEN SETZEN AUF ELEKTROMOBILITÄT 

Elektromobilität bietet Stadtwerken die Möglichkeit, die eigenen Kompetenzen auszubauen. Als Infrastrukturbetreiber kommt Stadtwerken eine zentrale Bedeutung beim Ausbau des Ladenetzes zu – von öffentlichen Lademöglichkeiten bis zur Versorgung der privaten Ladestationen
in der Garage.                                                Die Stadtwerke Uelzen machen es vor und haben unter der Marke mycity gemeinsam mit SMATRICS 10 High Power Charger  mit 150 kW installiert.

In unserer Best Practice Story lesen Sie, wie die Stadtwerke Uelzen Elektromobilität erfolgreich implementiert haben und welche Schritte dafür notwendig waren. 

 

3D Best Practice Story Uelzen_300x355

Inhalte:


  • Die Rolle von Elektromobilität für Stadtwerke
  • Gebündelte E-Mobilitätslösungen für Uelzen
  • Leistungsspektrum für Stadtwerke

Download Best Practice Story

EXPERTEN STATEMENT

Halasz_Juergen(c) Kristina Veit_zugeschnitten

Für Stadtwerke ist Elektromobilität ein naheliegendes Konzept zur Ausweitung der eigenen Kompetenzen und zur Kundenbindung. Viele Stadtwerke fokussieren sich bereits auf das Thema Umweltschutz und stellen auf Ökostrom um. Die Bereitstellung von Ladelösungen passt dabei hervorragend in die Nachhaltigkeitsstrategie. 

- Jürgen Halasz
, Sales Manager│SMATRICS