smatrics

E-MOBILITÄT UND EICHRECHT (TEIL 2)


Ein Leitfaden für Ladestationsbetreiber

Teil 2 dieses Whitepapers befasst sich mit der Möglichkeit einer Nach- oder Umrüstung der bestehenden Ladeinfrastruktur. Dabei wird auf die rechtlichen und technischen Voraussetzungen eingegangen und schließlich der konkrete Ablauf einer Umrüstung beleuchtet.

smartmockups_k6giqjld-1

INHALT

  • Nach- und Umrüstung
    • So sieht es derzeit rechtlich aus
    • Der konkrete Ablauf einer Umrüstung
  • Lösungen am Markt
  • SMATRICS – Kompetenz aus einer Hand
  • Fazit
    • Überblick der Situation in Österreich aus Sicht unserer Experten

Download Leitfaden

EXPERTEN STATEMENT

smatrics_hauke_hinrichs_2

"Das Mess- und Eichrecht schafft die Grundlage dafür, dass Messergebnisse korrekt angezeigt und abgerechnet werden. Der Elektromobilitätsnutzer muss imstande sein, vor und nach dem Ende eines Ladevorgangs den effektiven, nachweislich unverfälschten Messwert der Transaktion einzusehen."

 

 

Hauke Hinrichs, COO/Geschäftsführer SMATRICS